Liste verfügbarer Geräte:

ICOM IC-PW1 Euro

1,8 - 54 MHz 1 kW-MOS-FET-Sendeverstärker
ICOM IC-PW1 Euro

Die IC-PW1 Euro ist eine kompakte  MOS-FET-KW/50 Mhz-Allband Linear-Endstufe mit 1 kW Output von 160 bis 6 m (innerhalb der Amateurbänder). Trotz kompakter Abmessungen verfügt die PA über einen eingebauten automatischen Antennentuner.

Die Lieferung erfolgt zusammen mit dem Netzfilter OPC-853 .

  • Frequenzbereich (MHz):
  • 1,800 – 1,999; 3,500 – 3,999; 7,000 – 7,300; 10,100 – 10,150; 14,000 – 14,350; 18,068 – 18,168; 21,000 – 21,450; 24,890 – 24,990; 28,000 – 29,700; 50,000 – 54,000
  • Stromversorgung:180-264 V oder 90-132 V Wechselspannung (Einphasenversorgung, 50/60 Hz)
  • Stromaufnahme: max. 15 A (bei max. Output und 200 V Netzspannung); max. 20 A (bei max. Output und 100 V Netzspannung)
  • Betriebstemperaturbereich: -10°C bis +40°C
  • Belastbarkeit: Dauerstrichbetrieb
  • Eingangsbuchsen: SO-239×2 (50 Ohm)
  • Ausgangsbuchsen: SO-239×4 (50 Ohm)
  • Ausgangsleistung: 1 kW
  • Ansteuerleistung: max. 100 W
  • Nebenaussendungen: unter -60 dB (KW-Bänder); unter -70 dB (50-MHz-Band)
  • Anpassbereich Tuner:
  • 16,7 Ohm bis 150 Ohm (KW-Bänder), 20,0 Ohm bis 125 Ohm ( 50-MHz-Band)
  • Anpassresultat:VSWR <1,5:1 oder besser
  • Minimal erforderliche Sendeleistung zum Tunen: 60 W
  • Einfügedämpfung Tuner: unter 1 dB (nach Anpassung)


IC-PW1EURO_IMD

Hier erhalten Sie den Hersteller-Prospekt (D) als pdf.

Lesen Sie hier wie Benutzer weltweit über dieses Gerät urteilen (E).

Nach oben